Regina Regenbogen

Wollbergabbau 2015:



Lochmustershirt (350 g)

Channel Cardigan (1.000 g)

Arabella (900 g)

Boderline (650 g)

Wake (800 g)

Norweger (450 g)

Socken Herbstlaub (85 g) 

Babysöckchen (25 g) ohne Bild

2 x Socken (150 g)

BlogStatistik
Einträge ges.: 347
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 5152
ø pro Eintrag: 14,8
Online seit dem: 26.01.2008
in Tagen: 4077
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Shoutbox

Captcha Abfrage



Christine
Hallo,
durch Tante Google bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Ich kann mich hier garnicht satt sehen was Du so alles schon gestrickt hast. Ganz tolle und schöne Sachen, die mir sehr gut gefallen. Da bekomme ich richtig LUst selbst mal wieder ein größeres Projekt zu machen, zur Zeit stricken ich viel Socken oder mal das ein oder andere kleine Teilchen.
LG Christine
2.3.2013-11:35
Vera
Hallo,
wahnsinn! Ich bin gerade hin und weg von deinen tollen Strickesachen!!! Besonders die Chucks haben es mir angetan! Hast du dafür ein Strickmuster?
LG
Vera :)
5.10.2012-22:14
Steffi
Halloele, ich verfolge immer mal wieder deine gestrickten Sachen und bin hellauf begeistert! Dieses Mal habe ich mich total in das Tuch Eva verguckt ;) Wäre es möglich dass du mir die Anleitung zuschickst? Wäre superlieb!!! Herzliche Gruesse Steffi
4.2.2012-23:02
Brigitte
Hallo, hätte da mal eine Frage, ob ich über dich irgendwie an eine bestimmte Anleitung des Heftes Rowan 46 kommen könnte.Danke im Voraus
26.1.2012-15:41
Brigitte
Hallo, hätte da mal eine Frage, ob ich über dich irgendwie an eine bestimmte Anleitung des Heftes Rowan 46 kommen könnte.Danke im Voraus
26.1.2012-15:34

Projektwoche

war diese Woche in der Schule und heute wurde auf dem Schulfest präsentiert.

Alex war in der Tischtennis-Gruppe





Jenny war in Arcylmalen. Das sind ihr zwei Werke:






Dieses Bild hat sie einem Wettebewerb "Kampf der Sucht" eingereicht.



Jetzt bin ich ja doch ein bisschen stolz, denn die Kunstlehrerin hat vorgeschlagen, dass sie sich bei einem Workshop in Koblenz anmelden soll.

Außerdem soll sie eine Mappe zusammen stellen und für den Förderwettberb Alexander-Lang-Jugendkunstpreis Rheinland-Pfalz abgeben.

So, ihr seht mich heute mit stolzgeschwellter Brust durch die Gegen laufen.

Regina Regenbogen 29.05.2010, 16.15| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Familie

Einen wunderschönen

sonnigen Tag haben wir gestern in Ahrweiler gehabt.

Wir haben festgestellt, dass es wir alle unsere Macken haben, es gibt:

- Taschensüchtige
- Schuhsüchtige
- welche die komische Sachen über Nonnen sagen

aber wir sind allesamt

- wollsüchtige Quasselstrippen, die gerne lachen und sich super verstehen.

Und wenn wir für jeden dummen Spruch oder komischen Blick 2 Euro bekommen hätten, dann hätte unsere Wolle nicht mehr in die Autos gepasst ;-)

Wir haben
- lecker gefrühstückt



- gestrickt





- geshoppt













- gebummelt




- lecker gegessen





Ich hatte einen super tollen Tag mit Andrea, Antje, Brigitte und Heike.

Danke dafür und ich freue ich auf unser nächstes Treffen im September/Oktober.


Regina Regenbogen 26.05.2010, 11.50| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges blabla

Wer die Wahl hat, hat die Qual....

Mein neues Shirt ist fertig und vorhin habe ich festgestellt, dass doch einige Schuhe farblich dazu passen ;-)







12.05. - 23.05.2010
700 g Gedifra Mayra NS 3 und 3,5
Modell: Torquay Rowan-Magazin 47

Danke für die netten Worte zu Myrtle, ich denke dich Gute, darf am Dienstag mit auf Reisen gehen, vielleicht nehm ich auch Meeresrauschen mit. Auf jeden Fall freue ich mich schon total auf das kleine Treffen in Ahrweiler.

Euch wünsche ich noch schöne, sonnige, strickreiche Pfingsttage.


Regina Regenbogen 23.05.2010, 19.15| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes

Klein aber fein

war unser Stricktreffen heute.

Um 8 Uhr haben Anja, Heike und ich mit einem ausgiebigen Frühstück gestartet, danach gequasselt, gestrickt und super viel gelacht.









Danke ihr Beiden, das machen wir mal wieder.

Regina Regenbogen 18.05.2010, 18.24| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges blabla

Das war wohl bisher

das anspruchsvollste und schwierigste Teil, das ich bisher gestrickt habe, auch wenn man das der Jacke gar nicht ansieht. Sie hat es faustdick hinter den Löchern ;-)

Wir (Anke, Tatjana, Claudia und Eva) haben einen kleinen KAL gestartet und wollen die Jacke in Backnang ausführen.
Ich freu mich total auf dieses Treffen.

Die Blende wellt sich, hab ihr einen Tipp, was ich dagegen tun kann???



Ich habe gerade Besuch von einer fiesen Erkältung. Nase zu, Schädel brummt, mal kalt, mal warm....


Lache, wenn mir zum Heulen ist ;-)





Mal von hinten, um das Gesicht zu entspannen.


Boah ist mir heiß, aber von Achselschweiß keine Spur.

Die Armschrägung wurde durch das Lochmuster erreicht. Insgesamt waren es 5 verschiedene Muster, plus das Zunahmemuster unter den Armen.

Ja, Myrtle hat es in sich. Aber Spaß hat sie gemacht.

01.05. - 10.05.2010
550 g Lana Grossa Linea Pura Latte, NS 3
Modell: Myrtle von Snowden Becker


Danke für die netten Kommentare zu Meeresrauschen. Mir hat die Jacke zwischendrin gar nicht gefallen, aber jetzt finde ich sie super. Schade, dass es derzeit zu kalt ist, um sie zu tragen.

Regina Regenbogen 11.05.2010, 10.20| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes

Während

den Krankenhausbesuchen habe ich die erste Socke geschafft und vorgestern habe ich das Paar beendet. Ich wollte vor Myrtle nichts Neues mehr anfangen.



75 g Sockenwolle (75 % Merino/25 % Polyamid) Farbe Beerenmix von Diana

Gestern habe ich keine Masche gestrickt, sondern unsere restlichen Bilder sortiert, da mein Papa nach Nachschub gerufen hat. Kann er haben. Dieses Thema ist somit auch durch. Ich muss dann nur die eingeklebten Bilder beschriften. Der Rest ist auf der Festplatte, nochmal gesichert und liegt zusätzlich noch ausgedruckt in Fotokästen. Da wird nichts mehr gegeklebt.

Jetzt habe ich Zeit  Myrtle zu starten. Nachher gehts aber wieder mal zum Canasta, es muss ja Geld in die Kasse kommen, damit wir weg fahren können ;-)




Ich wünsche euch einen schönen Feiertag und ein tolles Wochenende und möchte mich auch noch für die lieben Kommentare zu Meeresrauschen bedanken.

Regina Regenbogen 01.05.2010, 09.42| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Gestricktes