Regina Regenbogen

Wollbergabbau 2015:



Lochmustershirt (350 g)

Channel Cardigan (1.000 g)

Arabella (900 g)

Boderline (650 g)

Wake (800 g)

Norweger (450 g)

Socken Herbstlaub (85 g) 

Babysöckchen (25 g) ohne Bild

2 x Socken (150 g)

BlogStatistik
Einträge ges.: 347
ø pro Tag: 0,1
Kommentare: 5152
ø pro Eintrag: 14,8
Online seit dem: 26.01.2008
in Tagen: 4226
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Shoutbox

Captcha Abfrage



Christine
Hallo,
durch Tante Google bin ich auf Deinen Blog gestoßen. Ich kann mich hier garnicht satt sehen was Du so alles schon gestrickt hast. Ganz tolle und schöne Sachen, die mir sehr gut gefallen. Da bekomme ich richtig LUst selbst mal wieder ein größeres Projekt zu machen, zur Zeit stricken ich viel Socken oder mal das ein oder andere kleine Teilchen.
LG Christine
2.3.2013-11:35
Vera
Hallo,
wahnsinn! Ich bin gerade hin und weg von deinen tollen Strickesachen!!! Besonders die Chucks haben es mir angetan! Hast du dafür ein Strickmuster?
LG
Vera :)
5.10.2012-22:14
Steffi
Halloele, ich verfolge immer mal wieder deine gestrickten Sachen und bin hellauf begeistert! Dieses Mal habe ich mich total in das Tuch Eva verguckt ;) Wäre es möglich dass du mir die Anleitung zuschickst? Wäre superlieb!!! Herzliche Gruesse Steffi
4.2.2012-23:02
Brigitte
Hallo, hätte da mal eine Frage, ob ich über dich irgendwie an eine bestimmte Anleitung des Heftes Rowan 46 kommen könnte.Danke im Voraus
26.1.2012-15:41
Brigitte
Hallo, hätte da mal eine Frage, ob ich über dich irgendwie an eine bestimmte Anleitung des Heftes Rowan 46 kommen könnte.Danke im Voraus
26.1.2012-15:34

Ausgewählter Beitrag

Mit totalem körperlichen Einsatz

habe ich den ersten Handschuh "Eve" gestrickt. Eigentlich wollte ich die Handschuhe verschenken, aber sie bleiben bei mir. Schließlich habe ich beim Stricken Blut gelassen ;-)

Das wäre doch auch mal eine Wollschaffrage, habt ihr euch schon einmal beim Stricken verletzt?

Ich wäre bestimmt die Einzige, die antworten würde.

Ich beugte mich vor, um die  Anleitung zu studieren, beim Zurückgehen merke ich, dass eine Nadel fehlt und alle Maschen gefallen sind. Im Augenwinkel habe ich gesehen, dass die Nadel im Ohr steckte. Schon tief drin, hat beim Rausziehen geploppt.

Ich war beim Arzt, am Trommelfell ist nichts, aber das Ohr ist verletzt. Heute Nacht hat es auch wieder geblutet. Ich höre ein ständiges Rauschen. Ich höre schlecht, wie durch Watte (was auch an der Salbe und der Verkrustung liegen kann) und ab und zu habe ich auch noch Schmerzen. Morgen muss ich wieder zur Kontrolle.

Ich werde den Tarnanzug anziehen, denn am Freitag morgen sind Ärztin und Arzthelferin vor Lachen schon in Tränen ausgebrochen.

Ich bin ja der Meinung, dass kann jedem passieren ;-)

Verstrickt habe ich übrigens die Babywolle von Rödel. Das sollte eigentlich die Wolle für den Strickauftrag werden.






Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Restsonntag.

Regina Regenbogen 22.11.2009, 15.25

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

38. von Dany

Jesses, da ist was passiert und was!!! So ein Pech! Man muss sich ja danach immer fragen: Wars das Wert? Ich meine, hättest Du Dich nicht gebückt, aber dann wären die Maschen weg gewesen und überhaupt, diese schönen, wirklich extrem schönen Handschuhe wären eventuell nie entstanden. So gesehen war es wenigstens nicht für nichts.
Ich wünsche Dir gute Besserung!
Und eben .. die Handschuhe sind sehr schön!! Da würd ich am liebsten auch ein paar stricken, aber eben ... ;)
Liebe Grüsse
Dany

vom 26.11.2009, 19.53
37. von christa

Hallo Regina,
der Handschuh sieht Spitze aus, aber wenn ich an dein Ohr denke " au-a"

Liebe Grüsse Christa

vom 25.11.2009, 17.44
36. von Angela

KREISCH! Das ist ja horrorfilm-reif :D Pin-Head...
Gutes Abheilen!
Angela

vom 25.11.2009, 17.16
35. von Wollich

Grundgütiger! Frau Regina, du machst ja Sachen! Die Handschuhe sind der Hammer, keine Frage, aber desderwegen gleich ne Nadel ins Ohr? *schauder* Isch sach nur: "Tu dir mal Lenor ins Ohr, kommt dir alles softer vor!". Okayii, schwacher Scherz.
Bin froh, dass es glimpflich abgegangen ist *knuddel*. Apropos Wollschaffrage:
Ich hatte mal eine blutende Verletzung am Zeigefinger, weil die Inox-Nadel in 2,5mm so spitzig war. Erst hat sie nur gescheuert, aber beim Nachschieben hat die spitzige Spitze genau in die Schwachstelle gepiekt. Blut strömte und tagelang war an Stricken nicht zu denken!
Hab ich schon erwähnt, dass ich nur noch mit hochwertigen Holzstricknadeln arbeite?

Ich drücke alle Däumchen, dass es dir bald wieder schmerzfrei geht und du in gewohnter Form neue Strickwerke zeigen kannst.
Pustegrüße
Dagmar


vom 24.11.2009, 21.13
34. von Angelika

Hoffentlich wird alles wieder gut. Im ersten Moment habe ich wirklich einen Schreck bekommen, als ich das gelesen habe. Der Handschuh sieht auf jeden Fall unglaublich gut aus.
Gute Besserung
Angelika

vom 24.11.2009, 20.54
33. von Bettina

oh mein Gott...mensch was machst du denn für sachen aber das kann tatsächlich passieren meine Mom hatte eine Nadel schon mal im Allerwertesten stecken.....
Da war das Gelächter auch groß...

Wünsche dir ganz schnell gute Besserung....
Ach ja die Handschuhe werden ein Traum und die Babywolle eignet sich da ja bestens dafür.

Grüße
Betty

vom 24.11.2009, 20.41
32. von Ev

Mensch Regina!
So schön diese Handschuhe sind, ich bin überaus froh, dass Du so glimpflich davon gekommen bist! Sehr, sehr froh!
Ganz-Gute-Besserung-Wünsche, Ev

vom 24.11.2009, 09.12
31. von Ute

Wow - diese Handschuhe sehen mächtig aufwendig aus. :ok:

Deinem Ohr gute Besserung! ;)

sei lieb gegrüßt
Ute

vom 24.11.2009, 08.47
30. von Sandra

Erstmal: Der Handschuh ist wunderschön und bei dem körperlichen Einsatz eine absolute Belohnung.

DAS kann jedem passieren und ist wirklich eine Wollschaffrage wert :D Ich hatte übrigens schon so manche Metallstricknadel und auch Nähnadel im Oberschenkel ;) Tut auch "gut" ;)

Gute Besserung und liebe Grüße

Sandra

vom 23.11.2009, 16.10
29. von Elke

Ei, was machst Du für Sachen? Irgendwie krieg ich 'ne Gänsehaut. Nadel im Ohr. Da sieht man mal, wie gefährlich stricken sein kann..Aber klarar Fa.., Die Handschuhe gehören DIR. Sind wunderschön.
Viele Grüße und alles Gute
Elke

vom 23.11.2009, 14.39
28. von

Nie nicht abgeben!
Die sind wunderschön.
Ich hab mich mal auf die Couch gestürzt und in ne Rundstricknadel mit der Hand reingegriffen,steckte auch fest,3,5er ;)

Gute Besserung,Elli

vom 23.11.2009, 13.32
27. von brigitte

nein ich lache nicht drüber. denn auch mir ist so was schon mal passiert. allerdings hatte ich die nadel nicht im ohr, sondern im bauch. und die war auch ein bisschen tief dringesteckt. :D
liebe grüße
brigitte

ups - jetzt hätte ich vor lauter verletzungen vergessen: deine handschuhe sind wunderschön. die würden mir auch gut stehen :cool:

vom 23.11.2009, 12.58
26. von Mandala

Hallo Regina,
sind die schön geworden und ich freu mich schon, denn die Anleitung hab ich mir auch gekauft. :ok: :)

Gute Besserung für Dein Ohr! Passieren könnt mir das auch...

Liebe Grüße
Mandala :)

vom 23.11.2009, 12.25
25. von Hippolana

Puh! Da ist mir beim Lesen aber ganz anders geworden!
So ein Glück, dass es noch relativ glimpflich abgegangen ist!
Die Handschuhe musst Du einfach in Ehren halten und kannst sie unmöglich verschenken. Die sind jetzt ein Symbol dafür, was für ein Glück Du hast.
Liebe Grüße
Iris

vom 23.11.2009, 11.46
24. von Sunsy

Ach Schatzili... verletzt hab ich mich nur beim Zusammennähen. Da hab ich mir die Nadel mal schön tief unter den Fingernagel geschoben - aaaaah...sssssssss - aber das Bluten hörte irgendwann auf, und mittlerweile sieht man auch nix mehr.

Aber diese Handschuhe sind wunderschön geworden! Alle Achtung!

glg, Sunsy

vom 23.11.2009, 11.02
23. von minic

Hallo liebes armes Reginsche,
mir wurde beim Lesen richtig komisch in der Magengegend. Ich seh immer nur die Nadel in deinem Ohr, eine grausame Vorstellung! Auf was man nicht alles achten muss beim Stricken. Aber das ist so schnell passiert, ich bin doch auch schon mal in eine Strumpfnadel getreten und die blieb in der Sohle stecken. Sowas vergißt man nie.
Ich wünsche dir, dass schnell wieder alles verheilt.
Die Handschuhe sind allerdings meisterlich! So schön!!!
Ganz liebe Gute-Besserungs-Wünsche
von Antje

vom 23.11.2009, 10.39
22. von Diana

Regina, Regina, Du machst Sachen!!! Bei solch einem körperlichen Einsatz würd ich die Handschuhe auch behalten. Und schön sind sie geworden!
LG und gute Besserung Diana

vom 23.11.2009, 10.28
21. von Elfi

Hallo Regina,

na sag mal du machst ja Sachen.Das hört sich ja richtig schlimm an.In die Hände stechen habe ich schon gehört aber in das Ohr. Habe ich noch nie gehört.Wünsche dir gute Besserung. Aber die Handschuhe sehen richtig edel aus.Schick,Schick. :ok: :ok: :ok: :ok:

Einen schönen Montag und gute Besserung.

LG von Elfi

vom 23.11.2009, 08.59
20. von Claire Fraser

Oje du Arme, das klingt aber wirklich AUA. Aber ich kann dich trösten, du bist nicht die einzige.

Ich hab mal Socken gestrickt (Dickerchen mit 3,5 Nadelspiel), als das Telefon schellte. Also Nadeln zur Seite. Als ich mich wieder gemütlich mit untergeschlagenen Beinen auf die Couch setzen wollte, hatte mein Gegenüber nen Tinnitus und ich eine Nadel gut 2 cm tief in der Ferse stecken.
LG Claire

vom 23.11.2009, 07.48
19. von Gudrun

Guten Morgen,

die Handschuhe sind jeden Tropfen Blut wert! Sie sehen umwerfend aus. Dir wünsch ich Gute Besserung und einen humorvollen Arzt...nimm doch den Handschuh als "Beweisstück" zum Zeigen mit.
lg gudrun
(mir vornehme,nie nie nie wieder..meine Zopfnadel zwischen Lippen zu nehmen ...und dann ans Telefon zu gehen(pfeifundrotwerd) )

vom 23.11.2009, 07.36
18. von steffi

Oh je... alleine die Vorstellung, läßt mich gruseln... Ich meine, ich hatte die Nadeln schon in der Handfläche stecken, aber das Ohr toppt echt alles. Was hast Du ein Glück gehabt...
Und übrigens die Handschuhe - topp - super schön, auch mit den Perlen :)
Einen lieben Gruß und gute Besserung
Steffi :)

vom 23.11.2009, 06.51
17. von Knittaxa

Okay... Stricken ist halt ein Vollkontaktsport. Oder warte... Nee, ist doch eher ein Hobby! ;-)
Ich hatte schon eine Strumpfstricknadel als Querverbindung zwischen den Oberschenkeln stecken. Stricken ist und bleibt eine gefährliche und blutige Angelegenheit!

Liebe Grüße!
Knittaxa

vom 23.11.2009, 00.00
16. von Helga

super chice Handschuhe hast du da gestrickt, sehen echt ganz edel aus. Für deine Verletzung wünsche ich dir gute Besserung, manchmal geht es eben ganz dumm zu.

vom 22.11.2009, 21.32
15. von Elena

Nun, der Handschuh ist wirklich wunderschön geworden. Und daß da die Anleitung genau zu studieren ist, leuchtet doch ein; hautnah zu studieren sozusagen.. ;-)
Und sei auf Ärztin und Helferin nicht böse: viel haben diese Personen oft ohnehin nicht zu lachen - und so ganz alltäglich ist diese Deine Verletzung ja denn doch nicht..

LG E. ;)

vom 22.11.2009, 21.13
14. von Petra

Liebe Regina,

na du machst ja Sachen! Das klingt ja nicht so prickelnd. Ich wünsch dir auf alle Fälle gute Besserung!

Alls Liebe
Petra

vom 22.11.2009, 20.49
13. von Michaela

Hallo Regina,

da hattest du ja noch ganz schön Glück das dir nicht mehr passiert ist. Mensch was machst du Sachen. Wünsch dir das dein Ohr ganz schnell wieder heilt.

Und jetzt hätt ich es fast vergessen.. supertolle Handschuhe hast du da gestrickt

Liebe Grüße

Michaela

vom 22.11.2009, 20.33
12. von Britta

auweia! du machst ja sachen! demnächst erscheint auf den wolletiketten ein warnhinweis: ....kann ihre gesundheit gefährden! nein, spaß beiseite! da hast du ja noch mal richtig glück gehabt!

und die handschuhe sind sooooooooo schön!!!

gute besserung,

deine bewunderin
britta

vom 22.11.2009, 19.42
11. von Lemmie

Hallo Regina!

Da hattest Du ja noch Glück, dass das Trommelfell unverletzt blieb.

Die Handschuhe sind wunderschön geworden.

Lieben Gruß
Lemmie

vom 22.11.2009, 19.33
10. von Andrea

Mein liebes Reginschen,
zu der Nadel im Ohr hab ich ja schon genug geschimpft, aber diese Handschuhe: ZUcker!!!!

Begeisterung pur aus der Wollwelt!!!

Und natürlich liebe Grüße ans Dummerchen:-)))))

Andrea

vom 22.11.2009, 18.56
9. von Kerstin

Zunächst mal gute Besserung! Das hätte echt sehr dumm ausgehen können.
Aber die Handschuhe sind ein Traum!
Viel Spass beim Tragen
Kerstin

vom 22.11.2009, 18.24
8. von Brigitt

Na, das sind ja tolle Handschuhe geworden, diese muß man einfach behalten und ich glaube, der Schmerz läßt sich mit diesen Handschuhen leichter ertragen. Gute Besserung.
VG Brigitt

vom 22.11.2009, 17.45
7. von celestine

die handschuhe sind toll, auch wenn der preis hoch war. hätte ich auch behalten.
es gibt wirklich viel, was jedem passieren kann. aber es gibt dinge, die passieren nur uns ...

vom 22.11.2009, 17.37
6. von Marlies

Hallo liebe Regina
Ohhh sinddie schön. Wunderschön mit den Perlen. Hast recht dass sie bei dir bleiben ist ja viel mehr arbeit dahinter. Viel spass beim tragen sie werden deine Hände wärmen in derkommen Zeit. Viele Liebe Grüsse Marlies

vom 22.11.2009, 17.11
5. von Waltraud

Hallo Regina,
aber hallo, das ist ja ne geniale Idee, außerdem tolle Leistung.
Liebe Grüßlis
Waltraud

vom 22.11.2009, 17.07
4. von iris-julimond

Das ist aber jetzt nicht wahr, oder?

Laß dich mal knuddeln. Da werden die OberhammerHandschuhe ja zur Nebensache. Toll sehen sie aus. Und erst die Perlen, sowas habe ich noch nie probiert.

Paß auf dich auf...
liebe Grüße
Iris

vom 22.11.2009, 16.17
3. von Martina Berndt

Huhu :)

Dir und deinem Ohr gute Besserung :)
Die Handschuhe sind wirklich toll geworden ih würde sie auch nicht weggeben den die haben dir wirklich einiges gekostet und erstmal die nachwirkung :)

wünsch trotzdem noch einen scönen sonntag

LG
Martina

vom 22.11.2009, 15.55
2. von Heike

Die Handschuhe sind ja einfach nur fantastisch!
Aber der Preis ist schon ziemlich hoch. Ich wünsche Dir gute Besserung...

VG von Heike

vom 22.11.2009, 15.51
1. von Heike

Dir zu allererst gute Besserung.
Bei Ohrenleiden kann ich gut mitfühlen, allerdings sind es bei mir Mittelohrvereitungen gewesen. Wenn es im Ohr geschwollen ist, dann hört man seinen eigenen Puls. Das Geräsuch ist so als ob jemand ständig durch Laub oder Schneeharsch tritt ... :(
Wenn die Schwellung abgeklungen ist, müsste es wieder weggehen.
Die Handschuhe sind der Oberhammer, schönes Muster und noch Perlenzier! :ok:
Solche Handschuhe würde ich auch behalten.
LG und viele Genesungsgrüße
Heike

vom 22.11.2009, 15.40